Menu Close

Immobiliendetail

PENTHOUSE DER EXTRAKLASSE MIT WINTERGARTENFLAIR

Penthouse der Extraklasse mit Wintergarten-Flair in Währing

Eckdaten

PLZ / Ort: 1180 Wien
Wohnfläche: 171 m²
Anzahl Zimmer: 5
Kaufpreis: € 1.480.000,-
ImmoNr.: TKI-00118_23/24

Ansprechpartner

Objektdetails

Objektart: Wohnung
Objekttyp: Penthouse
Vermarktungsart: Kauf
HWB: 34,92 kWh/(m²*a) (Klasse B)
fGEE: 0,85 (Klasse A)
Provision: 3% zzgl. 20% Ust.

Beschreibung

Dieses absolute Luxuspenthouse beeindruckt mit einem großzügigen, südwestseitig ausgerichteten Wohnsalon. Bereits beim Betreten öffnet sich der Wohnbereich durch bodentiefe Fenster und Ausgänge auf 2 Terrassen auf Wohnebene zu einem lichtdurchfluteten Zuhause der Extraklasse. 4 geräumige zentralbegehbare Schlafzimmer und 3 Bäder vervollständigen dies Wohntraum. Über die innenliegende Treppe gelangen Sie auf die sonnige Dachterrasse zur alleinigen Nutzung. Diese bietet neben viel Privatsphäre auch einige Blicke in die Ferne.

Der 18. Bezirk gilt als Top-Adresse für exklusives Wohnen und beeindruckt mit einer ausgezeichneten Infrastruktur und Lebensqualität.
In der Kreuzgasse 54, inmitten des schönen Währing, entsteht das moderne Wohnprojekt „Die Goldene Eule“. Der Neubau bietet 1- bis 4-Zimmerwohnungen mit Wohnnutzflächen von ca. 32 bis 98 m². Attraktive Außenbereiche in Form von Loggien, Balkonen und Terrassen erweitern den Wohnraum ins Freie. Zudem besticht die Wohnung im Dachgeschoß mit einer großzügigen Dachterrasse.

Ausstattung

Ausstattung:
Besonderes Augenmerk wird auf die hochwertige Ausstattung der Wohnungen gelegt. Parkettböden von bester Qualität prägen die Wohnräume als zentrales Element. Auf den privaten Freibereichen strahlen Dielen aus Holz Gemütlichkeit und Natürlichkeit aus. Feinste keramische Fliesen und Markensanitärprodukte verwandeln die Bäder in private Wellnessoasen. Große Badewannen oder Duschen bieten Rundum-Komfort. Eine optimale Regulierung des Raumklimas wird durch eine Fußbodenheizung garantiert.
Klimaanlage und Deckenkühlung sind im Kaufpreis inkl.
Ein Stellplatz ist in der hauseigenen Garage mit ca. 11 PKW-Stellplätzen für € 35.000,– erhältlich.

Lage

Verkehrsanbindung:
Die U-Bahnstation Michelbeuern (U6) liegt 800 m entfernt und ist fußläufig in 12 Minuten oder bequem mit der Straßenbahnlinie 42 (Station Vinzenzgasse 50 m zum Wohnhaus) erreichbar. Die Innenstadt (Schottentor) ist öffentlich in 15 Minuten erreichbar, der Zentralbahnhof in 35 Minuten.
Über B221 (Gürtel) ist die A22 in 10-15 Minuten erreichbar, oder über die Vororte Linie Richtung Westen.

Infrastruktur:
In unmittelbarer Umgebung finden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie verschiedene Supermärkte (100 m), Apotheke (250 m), Drogerie (500 m), Bioläden (500 m), sowie der beliebte Kutschkermarkt (900 m) mit seinen zahlreichen Läden und Restaurants.
In näherer Umgebung gibt es mehrere niedergelassene Ärzte (Kinderarzt, praktische Ärzte, Fachärzte), sowie Wiens größtes Krankenhaus, das AKH, mit der Universitätsklinik.
Mehrere städtische und private Kindergärten, sowie Schulen, u.a. Volksschule Schulgasse, NMS Schoppenhauerstraße, Bundesgymnasium Klostergasse, sind fußläufig erreichbar.

In Währing laden zahlreiche Grünoasen zu Erholung und Freizeitaktivitäten ein. Einer der schönsten Parks Wiens ist der Türkenschanzpark. Die Grünoase entlang der Hasenauer Straße ist sehr beliebter Park. Zahlreiche Wege inmitten alter Baumbestände, Grünflächen und Teiche bieten Möglichkeiten zum Entspannen für die ganze Familie. Fitnessparcours und Spielplätze laden zu Outdooraktivitäten ein.
Ein sehr geschichtsträchtiger Park ist der Währinger Schubertpark.
An heißen Sommertagen bietet das Schafbergbad, ein öffentliches Freibad der Stadt Wien, Abkühlung für Jung und Alt.

Sonstige Angaben

Sämtliche Angaben sind ohne Gewähr und beruhen auf Informationen des Auftraggebers.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer beantworten können! Wir weisen auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Auftraggeber und auf unsere Tätigkeit als Doppelmakler hin.